Betrieb

fbf

Wir bewirtschaften einen rund 14 Hektar grossen Landwirtschaftsbetrieb in Egg bei Einsiedeln der sich in der Bergzone II befindet. Das Land, das wir bewirtschaften, ist grösstenteils in Pacht. Dazu gehört die Weide in den Bächen, die in der Bergzone III liegt und rund 15 Minuten vom Betrieb entfernt ist.

Black Angus Mutterkühe

Sie ist eine nachhaltige Fleischrasse die sich zur Haltung in unserem Betrieb gut eignen. Die Tiere können immer ins freie und sind im Laufstall untergebracht. Diese Fleischrasse ist nicht zu schwer für unsere Weiden und sie benötigen keine Zusatz Fütterung um an Fleischmasse zuzunehmen.

Die weiblichen Jungtieren werden wenn immer möglich zu Mutterkühen herangezogen. Die männlichen Jungtiere werden kastriert und auf dem Betrieb aufgezogen. Sie gehen nach 18 bis 24 Monaten in die Schlachtung. Die Qualität des Fleisches ist exzellent, zart, feinfaserig und optimal marmoriert.

Schafhaltung

Das Braunköpfige Fleischschaf (BFS) besass schon mein Vater und wird auch durch uns weiterhin für die Fleischproduktion und der Bewirtschaftung der steilen Hänge genutzt.

Die weiblichen Jungtiere werden wenn immer möglich zur weiteren Züchtung herangezogen und die männlichen Jungtiere werden kastriert und gehen zwischen 3 und 8 Monaten in die Schlachtung. Das Fleisch ist im Geschmack mild, zart und besitzt ein deutliches Eigenaroma.

Pensionspferdeboxen

Wir haben vier Einzelboxen mit Auslauf zu vermieten und eine grosszügige Doppelboxe mit Auslauf. Ausreitmöglichkeiten sind in der Region vorhanden. Zudem haben wir ein ungedeckter Reitplatz der noch diese Jahr erneuert wird.

Im Pensionspreis inbegriffen sind :

  • 2 Schränke
  • 2x tägliches Füttern
  • 2x tägliches Misten
  • Weide (je nach Witterung)

Zurzeit sind noch 3 Einzelboxen frei

Preis: 750.- im Monat